Türkischer Apfeltee

Türkischer Apfeltee ist ein traditionelles Begrüßungsgetränk in der Türkei. Neben dem leckeren Geschmack weist das Getränk ferner wertvolle Inhaltsstoffe auf und außerdem steht dieser Tee als Symbol für den Baum des Lebens. Je nach Klima und Sorte kann der Tee ein wenig vom Geschmack abweichen.

Probieren geht über studieren. Wer solch einen Apfeltee noch nie getrunken hat, sollte er es durchaus versuchen. Es lohnt sich! Alles Wissenswerte vor dem türkischen Apfeltee kaufen erfahrt ihr bei uns.

Die Türkischer Apfeltee Bestseller

Infos zu Türkischer Apfeltee

Preis und Qualitätsunterschiede

Türkischen Apfeltee gibt es von unterschiedlichen Unternehmen. Manche Tees werden in Deutschland hergestellt, andere aus der Türkei importiert. Deswegen sind die Qualitätsunterschiede und Geschmacksrichtungen natürlich groß. Eine 100g Packung Teebeutel von Teekanne kostet in etwa 2,30 Euro. Für leckeren türkischen Apfeltee durchaus leistbar. Wer Bioqualität möchte, muss ein wenig tiefer in die Tasche greifen, aber auch das lohnt sich.

Gerade bei Äpfeln sollte man immer darauf achten, ob diese aus einem kontrollierten Anbau kommen, weil immer noch viel gespritzt wird. Türkischen Apfeltee vom Biobauern ist daher für die eigene Gesundheit zu bevorzugen. Auch als Instantgetränk Pulver ist dieser Tee erhältlich, um zum Beispiel Ice Tea daraus herzustellen.

Reife rote Äpfel für türkischer Apfeltee

Wo den Original Tee kaufen?

Wer originalen türkischen Apfeltee haben möchte, bekommt diesen am ehesten im türkischen Teeladen. Dort ist die Zusammensetzung nach türkischer Art. Was aber nicht bedeutet, dass die einen oder anderen Marken nicht genauso lecker sind.

Im Gegenteil, sogar die Teekanne hat leckeren Apfeltee im Angebot. Tipp: Einfach mal im Supermarkt danach gucken, ebenso gibt es diesen in Drogerien, Teehäusern und natürlich auch im World Wide Web. Vor allem auf jene Seiten, wo es zahlreiche Spezialitäten gibt.

Es lohnt sich also doch zu stöbern. Allen voran auf Amazon, wer beispielsweise den Tee per Prime bestellt, kommt dank der tollen Lieferzeit noch schneller zum Apfelteevergnügen. Dort gibt es auch immer wiedermal Tee in der Geschenkbox, samt Teegeschirr und Teegläserset. Alles was man zum Teetrinken braucht. Ideal zum Verschenken.

Rote Brombeerblätter - Inhaltsstoff für türkischen Apfeltee

Wirkung

Türkischer Apfeltee wirkt vor allem in der kalten Jahreszeit, weil er einen hohen Anteil an Vitamin C aufweist. Natürlich sorgt der Tee auch für ausreichend Flüssigkeitszufuhr. Wer an einer Erkältung leidet, darf sich auf leckere gesunde Teestunden im Bett freuen. Türkischer Apfelsaft wirkt nicht nur, sondern schmeckt auch noch gut.

Inhaltsstoffe

  • reichlich Vitamin C
  • Kohlenhydrate und Proteine
  • wertvolle Ballaststoffe

Gesundheitsfördernde Substanzen im Tee

Vitamin C ist die Substanz die den türkischen Apfeltee zu einem hochwertigen Vitamin Drunk macht. Im Winter ist der Tee ideal als Vorbeugung vor Krankheiten wie Erkältungen und Grippe gedacht.

reife Hagebutten - Inhaltsstoff für türkischen Apfeltee

Für wen ist der türkische Apfeltee geeignet?

Türkischer Apfeltee ist für alle geeignet. Babys, Kinder, Erwachsene und schwangere Frauen. Da es sich um einen Früchtetee handelt ist hier nicht viel zu beachten. Er enthält keinen Koffein, dafür aber eine hohe Menge an Vitamin C. Im Sommer dient er als Ice Tea ebenso als leckeren Durstlöscher.

Für was ist türkischer Apfeltee geeignet?

Türkischer Apfeltee ist als Genusstee genauso geeignet wie als Heiltee. Viele trinken ihn bei Heiserkeit und Schnupfen, weil er wertvolles Vitamin C enthält. Der Tee lässt sich sogar noch verfeinern. Mit Zimt und Honig erinnert der Drink auch noch an Weihnachten.

Orangenschalen - Inhaltststoff für türkischen Apfeltee

Gibt es beim Tee etwas zu beachten?

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Wer an einer Apfelallergie leidet, sollte diesen Tee natürlich nicht trinken. Ansonsten steht dem Genuss nichts im Wege. Babys ab dem 4. Monat, Kinder und sogar Schwangere dürfen diesen Tee genießen.

Aus was besteht der Tee?

Es kommt darauf an, um welche Mischung es sich handelt. Meistens enthält der Tee Apfelstücke. Hinzu kommen häufig Hagebutten Blüten und Hibiskus.

Mehr erfahren

Haltbarkeit und Lagerung des Tees

Verschweißter Tee hält etwa 2 Jahre. Ist er einmal geöffnet, sollte er baldigst aufgebraucht werden. Türkischer Apfeltee benötigt wie die meisten Teesorten einen trockenen, lichtarmen Platz, wo er aufbewahrt wird. Eine schöne Teedose wäre die richtige Wahl für diese Sorte.

Herkunft / Anbaugebiete

Angebaut werden die Äpfel für Apfeltee fast überall. Die türkischen Äpfel sollen etwas süßer sein, als jene die in Deutschland gezüchtet werden. Generell kommt es aber immer auf die Sorte an. Meist werden die Apfelabfälle zu Tee verarbeitet, sodass sie doch regional in die Teetassen gelangen.

Zubereitung und Rezepte

Türkischen Apfeltee gibt es als Beutel und in loser Form. Letzteres schmeckt in der Regel besser, weil das Aroma bei losem Tee noch intensiver ist. Für die Zubereitung werden entweder ein Beutel oder 15 g Tee mit heißem Wasser übergossen. 5-10 Minuten ziehen lassen und genießen. Generell gilt bei diesem Tee, je länger er zieht, desto intensiver wird der Gewürz Geschmack.

Zieh Zeit: 5- 10 Minuten

Erfahrungsbericht

Türkischen Tee kennen viele aus dem Türkei Urlaub. Dort wird dieser traditionell zur Begrüßung serviert und schmeckt herrlich. Vor allem mit Honig, für die perfekte Süße.

Achtung, in Deutschland werden häufig Instanttee Sorten serviert, vor allem bei Dönerläden oder in türkischen Fast-Food-Restaurants. Dieser schmeckt zwar auch gut, hat aber nicht die Wirkung wie der originale Tee.

Richtiger Apfeltee besteht aus getrockneten Apfelstücken und diese sind im Tee auch erkennbar. In der Türkei gibt es den Tee auf Bazars zu kaufen. Wer die Teekanne nicht möchte, sollte beim nächsten Urlaub daran denken und die leckere Mischung nachhause bringen. Die eine oder andere Amazon Rezension die veröffentlich wurde, besagt, er ist süß und schmeckt.

Fazit

Türkischer Apfeltee ist ein Willkommenstrunk in der Türkei und gleichzeitig ein leckerer Drink der vor allem bei Erkältungskrankheiten hoch im Kurs steht. Der hohe Anteil an Vitamin C sorgt dafür, dass die Abwehrkräfte bald wieder zu Kräften kommen. Deswegen ist dieser Tee auch ideal als Vorbeugemaßnahme.

Mehr Infos